DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung






Haslach Aktiv ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein besonderes Anliegen. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003), auf Basis einer vertraglichen Grundlage, Ihrer Einwilligung oder im Rahmen eines berechtigten Interesses für konkrete und definierte Zwecke. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden und geben sie nur dann an Dritte weiter, sofern diese in unserem ausdrücklichen Auftrag zur Zweckerfüllung beitragen. Nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Datenschutzgesetz (LINK) bzw. dem Bundesgesetzblatt 2017/120 (LINK) der Republik Österreich mit endgültiger Wirksamkeit 25.5.2018 haben Nutzer das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über sie gespeichert haben. Zusätzlich hat jeder Kunde bzw. Nutzer jederzeit das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung (“Recht auf Vergessen”) seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungs- oder Meldepflichtpflicht entgegensteht.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie per Formular auf der Website, per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (zB touristische Leistungsträger) zu beantworten ist.


Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur, wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben oder dies im Rahmen der Auftragserfüllung (z.B. Auftragsverarbeiter) erforderlich ist.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Sie ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Website und unterstützen die Userfreundlichkeit von Websites, somit auch die Nutzer und dienen der Erfassung statistischer Daten der Websitenutzung sowie der Analyse zur Verbesserung des Angebotes. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können auf den Einsatz von Cookies Einfluss nehmen und Ihren Browser entsprechend konfigurieren; Browser verfügen in der Regel über Optionen, wodurch sich das Speichern von Cookies einschränken oder zur Gänze unterbinden lässt. Darüber hinaus können Sie gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Es wird darauf hingewiesen, dass dadurch die Nutzung der Website eingeschränkt werden kann. Online-Anzeige-Cookies von Unternehmen können oftmals über die US-amerikanische Website www.aboutads.info oder über die EU-Website www.youronlinechoices.com verwaltet werden.


Web-Analyse-Tools

Unsere Website verwendet Funktionen von unterschiedlichen Web Analyse Tools, die mit Logdateien arbeitet und zum Teil unter der GPL (General Public License) steht. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf unsere Server übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.
Wir verwenden diese Tools zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unserer Webseite analysieren zu können und darauf aufbauend Funktionen und Angebote, sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch statistische Auswertungen des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter gestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung vorstehender Daten. Die erhobenen Daten (zB IP-Adresse) werden gespeichert und pseudonymisiert oder anynomisiert weiterverarbeitet.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Mitglieder

Personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Mitgliederverwaltung verarbeitet. Name und Geburtsdatum werden auf Nachfrage anderer Mitglieder verlesen. Für aktive Mitglieder gilt weiters: Diese Daten werden zum Zweck der Vereinsmeldung an die Bezirkshauptmannschaft Freistadt, zum Zweck der Meldung an unsere Versicherung, zum Zweck der Mitgliederverwaltung an die Gemeinde Freistadt übermittelt sowie ggf. für die Webseite verwendet. Für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden lediglich Name und Alter an Medien übermittelt.


Speicherfrist

Ihre Daten werden grundsätzlich bis zur Beendigung der Vertragsverhältnisse bzw. gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen gespeichert.



Social Media

Auf dieser Website werden externe Links zu den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram, erkennbar an den jeweiligen Logos, eingebunden. Die Website verwendet keine Plugins dieser sozialen Netzwerke, und somit werden keine Nutzerdaten an diese übermittelt.

Urheberrecht

Diese Website sowie sämtliche Inhalte (Bilder, Videos, Musik, Texte, Grafiken, Gestaltungen, etc.) sind urheberrechtlich geschützt.


Haftungsauschuss

Trotz höchster Sorgfalt bei der Auswahl und Darbietung besteht kein Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit – eine Haftung für den Inhalt ist ausdrücklich ausgeschlossen. Für die Inhalte aller Links, die zu Seiten außerhalb von www.freistadt.city führen, wird die Haftung ausdrücklich ausgeschlossen – für die dort enthaltenen Informationen ist der jeweilige Diensteanbieter verantwortlich.
Bei den Serviceinformationen handelt es sich um unverbindliche Informationen im Überblick. Der Inhalt wurde mit größter Sorgfalt recherchiert und ausgearbeitet und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Informationen können jederzeit abgeändert und aktualisiert werden. Eine Haftung für den Inhalt sowie für weiterführende Links ist ausdrücklich ausgeschlossen.


Ihre Rechte

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch
Nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mit endgültiger Wirksamkeit 25.5.2018 haben Nutzer das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die über sie gespeichert sind. Zusätzlich hat jeder Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Löschung oder Einschränkung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Sollte dies notwendig sein, ersuchen wir Sie um Kontaktaufnahme per E-Mail. Zum Schutz Ihrer Daten werden im Zweifel Nachweise zur Feststellung Ihrer Identität angefordert.
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.